Home Staging in seiner ganzen Vielfalt

Der erste Eindruck Ihrer Immobilie ist maßgebend, Sie bekommen keine zweite Chance. Aus diesem Grund muss die Präsentation stimmen.

 

Home Staging ist ein wichtiger Bestandteil unseres Verkaufskonzepts, wenn nicht sogar der mitunter Wichtigste. Anhand einer aktuellen Hochrechnung verkaufen wir Immobilien innerhalb von 72 Tagen.

vorh-nach-1 vorh-nach-2 vorh-nach-3 vorh-nach-4


Home Staging
ist in den USA, Großbritannien und auch in den skandinavischen Ländern zur Selbstverständlichkeit geworden. Eine schwedische Studie belegt, dass sich aufgewertete Häuser oder auch Wohnungen wesentlich schneller verkaufen lassen.

Das wird Ihnen bekannt vorkommen

Bestimmt haben Sie bereits mal ein Auto aufgrund einer Neuanschaffung verkauft. Dann ist Ihnen die Prozedur der Vorbereitungen bekannt. Das Auto wird zum Zwecke eines möglichst hohen Verkaufserlöses gewaschen, abgeledert und der Lack gründlich aufpoliert. Sie lassen das Auto in möglichst vollem Glanz erstrahlen. Am Ende bringt der beschriebene Wagen 300 bis 500 EUR mehr und man klopft sich anerkennend auf die Schulter. Home Staging ist vom Prinzip her ähnlich. Es ist eine verkaufsfördernde Maßnahme zur besseren und schnelleren Vermarktung Ihrer Immobilie. Nur zwei von 10 Menschen können sich eine leere Immobilie eingerichtet vorstellen. Ähnlich verhält es sich bei Menschen, die eine bereits eingerichtete Immobilie besichtigen, nur dass Sie sich hier schwer tun die bereits vorhandene Inneneinrichtung gedanklich durch die Eigene zu ersetzen. Oftmals lassen sich Kaufinteressenten durch den Einrichtungsstil der jeweiligen Verkäufer abschrecken.

Kooperation mit externen Dienstleistern

Es werden Stärken und Vorzüge Ihrer Immobilie herausgestellt. Der Sinn des Home Staging liegt nicht im Vertuschen von Mängeln, sondern im geschicktes Anordnen von Möbeln, Farben und Dekorationen. Wir schaffen eine Atmosphäre, die dem Interessenten das Gefühl des Wohlfühlens vermittelt und ihm die Möglichkeit bietet, sich das „neue Zuhause“ besser vorstellen zu können. Leerstehende Immobilien wirken kleiner als ihre wahre Größe verspricht. Deshalb bekommt jeder Raum eine Funktion. Das macht es dem Interessenten leichter, sich die Räumlichkeiten mit eigenen Möbeln  vorzustellen. Der erste Eindruck ist entscheidend und zeigt, ob sich der potenzielle Käufer von der Immobilie angesprochen fühlt.

Videos zum Thema Home Staging finden Sie hier:

(Quellle: WISO) (Quellle: n-tv)

Home Staging Fall-Beispiele finden Sie hier